Pflege Reha Klink - die-selection Sitzmöbel

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Informationen zu unseren Produkten mit dem Schwerpunkt Pflege und Krankenhaus:

Die Anforderungen für Sitzmöbel in den Bereichen Krankenhaus, Pflege, Reha und Seniorenheim
sind vielfälltig und mit Standardmöbeln oft nicht zu erfüllen.
Unsere handwerkliche Einzelfertigung in Deutschland bietet dazu Lösungen.

Sitzhöhen
      
Standardmäßig bieten wir Ihnen – preisgleich - die Sitzhöhen 43 oder 45 cm an.
Die Sonderhöhe von 48 cm und mehr können durch die Veränderung der Gestelle realisiert werden.

Rückenhöhen
      
Die Rückenhöhen sind standardmäßig - ohne Aufpreis - 64, 73 oder 82 cm. Auch eine Erhöhung der Rückenlehne können wir  hier und bei anderen Modellen bis 92 cm gegen Aufpreis anbieten.
      
Sitzbreiten

Eine große Auswahl an Satzbreiten finden Sie bereits im Standardbereich.
Abweichend davon kann jede gewünscht Sitz- und Modellbreite gefertigt werden.
Standard Sitzbreiten für Sessel:

50 cm -70 cm -100  cm
Standard Sitzbreiten ab 2-Sitzer:

120 cm -140 cm -165 cm - 180 cm - 210 cm
      
Schwergewicht

Sessel und Sofas mit Sondersitzbreiten und -tiefen werden mit einer Verstärkung im Gestell- und Polsterbereich  oft für schwergewichtige Patienten im Klinik- und Rehabereich eingesetzt.


Armlehnen
         
Armlehnen sind in den Ausführungen schmal, breit oder gerundet verfügbar.
Die Modellreihe SENIOR bietet zusätzlich eine breite, gepolsterte Armauflage an.
Die Serien LEANDER und XXL bieten wir auch mit einer Holzarmauflage an.

Unterpolsterung
                
Die Standardpolsterung ist eine Nosagunterfederung mit eingeschäumtem Federkern und im Rückenbereich eine Gummigurtunterfederung. Alternativ dazu kann gegen Aufpreis  Kaltschaum in 3 verschiedenen Härtegraden verarbeitet werden.

      Brandschutz
Die Anforderungen im Bereich Brandschutz können je nach Einsatzbereich erfüllt werden. Einmal durch die Wahl eines Bezugstoffes nach Klasse B1 und, wenn gefordert, die Verarbeitung eines Polsterschaums ebenfalls nach Klasse B1. Zusätzlich können die Holzuntergestelle mit einem Speziallack (Flamline) behandelt werden.

Bezugsmaterialien

      
Wir verarbeiten für die Bereiche Krankenhaus und Pflege Bezugsmaterialien die extrem belastbar, desinfektionsmittelfest, blut-, schweiss- und urinbeständig und nach Brandschutzklasse B1 zertifiziert sind. Die Bezüge können u. a. sein  Xtreme plus, Skai oder  NIROXX.
   

      
Füße

Je nach Modell werden folgende Füße angeboten: Rundrohr verchromt oder alufarben lackiert oder ein Holzstollenfuß in 7 Beiztönen. Weitere Designfüße stehen zur Auswahl. Sessel können auf Wunsch mit Rollen ausgestattet werden.
Zurück zum Seiteninhalt